Uwe Reinsch    Holzbau   Zimmerei   Oldenburg  
Rastede

 


 Binder - Träger - Holzbinder - Fachwerkbinder

 


 

Als Binder oder Holzbinder bezeichnet mann in der Zimmerei Träger oder Holzbauteile die aus mehreren Holzelementen  zu einem  Holzbauteil zusammengefügt worden sind. Der am häufigsten bekannte binder ist wohl der Leimbinder oder einfach auch als Leimholz bekannte Holzbinder.


 

Der auch sehr häufig in der Zimmerei verwendete Nagelbinder oder Nagelplattenbinder wird vorwiegend in der Zimmerei gebraucht um sehr große Tragweiten zu überbrücken. Der Ursprung diese Binders dürfte der Fachwerkbinder, sowie der Brettbinder sein. Da der Nagelbinder jedoch  wegen der Materialersparnis und aus Produktionstechnischen gründen wesentlich kostengünstiger herzustellen ist, hat er die älteren formen der Holzbinder weitestgehend verdrängt.
 

 

Nagelbinder,Zimmerei, Holzbau, Oldenburg
Nagelbinder zur verladung zusammen gestellt

 

 

 

 


 


 

Bei der Herstellung dieser Binder werden die Nagelplatten und die vorher verzimmerten Holzbauteile zusammen gelegt und die Nagelplatten dann in die Hölzer eingepresst.

 

Nagelplatten, Zimmerei, Holzbau, Oldenburg
Nagelplatten in verschiedenen größen


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile:- schnell und kostengünstig- sehr materialsparend, da weniger Holz benötigt wird- Holzelemente vorher in Tauchanlagen imprägniert- rationell zu montieren- freigeschpannte Konstruktion, freie Einteilung der Räume- Abgehängte Decke am Untergurt montierbar- Eindeckung mit Blech, Dachplatten oder Dachziegeln- Statische Brechnung, Montagepläne bedeuten hoche Sicherheit- Anwendungsvielfal für Spannweiten bis 35 m- Binderabstand 0,9 m - 1,25 m

 

Nachteile 

 

Sehr kurze Standfestigkeit im Brandfall ,da durch die kleinen Holzquerschnitte schnell durchgebrannt.  

  

Weitere Informationen zu Bindern finden sie hier 

 

  Zurück zur Übersicht Wörterbuch >>>>>


 

Zurück zur Startseite >>>>>

  

Uwe Reinsch
Holzbau - Zimmerei

 

Wilhelmshavener - Heerstr.35

26125 Oldenburg

Telefon : 0441 50500888

E-Mail  : reinsch.oldenburg@freenet.de  

 

 Zweigbüro in Rastede nach Tel. Absprache

 

Am Wiesenrand 57

26180 Rastede